Geistliche Begleiterin Bistum Rottenburg-Stuttgart

Portraitfoto von Sr. Damiana

Sr. Damiana

 

 

Zu Sr. Damiana

Jahrgang 1957, geistliche Begleiterin, Everzitienbegleiterin, Ordensfrau (Vinzentinerin)

Geistliche Begleitung ist/bedeutet für mich …

Ich möchte Menschen begleiten, die auf der Suche nach „ihrem“ Weg sind - die Gott in ihrem Alltags-Leben entdecken möchten, um ihren persönlichen Glauben tiefer zu erfahren und zu leben.

Geistliches Fundament:

Meine persönliche Spiritualität:

Seit 1989 lebe ich in der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul, Untermarchtal. Seitdem beschäftige ich mich mit dem Leben und Wirken unserer Ordensheiligen: Vinzenz von Paul, Luise von Marillac und Katharina Labouré, die sich am Evangelium, an Jesus Christus, orientierten und das Reich Gottes in der Welt sicht- und spürbar machten. Ihr Leben war und ist für meinen eigenen geistlichen Weg immer wieder eine Quelle, aus der ich für meinen Alltag schöpfe."